Banner


- Werbeeinschaltung zugunsten des Orgelvereins -

Startseite Artikel Gemeindeleben
.
Aus dem Leben der Gemeinde


2014-04-04: Das war die Matthäus Passion PDF Drucken
Geschrieben von: Admin   

matthaeus foto 1

Stimmungsvoll und stimmgewaltig erfolgte die Premiere dieser Matthäus-Passion in unserer nur von Kerzenlicht erhellten Kirche. Michael Paumgarten hat dieser alten Literatur neues Leben eingehaucht. "Einzigartig" und "wunderschön" konnte man von den Besuchern der vollen Kirche hören. Nur der ORF hat sich ein bißchen über das Kerzenlicht geärgert...

 
2014-03-30: Das waren die Bachkantaten PDF Drucken
Geschrieben von: Admin   

bach 2014 frh foto 3

Michael Paumgarten hatte diesmal die musikalische Gesamtleitung und führte vor allem den Chor zu Höchstleistungen. Zur Aufführung kamen die beiden Bachwerke 111 "Was mein Gott will, das g'scheh allzeit" und 161 "Komm du süße Todesstunde". Die Kirche war wieder randvoll besetzt mit kulturbegeisterten VillacherInnen, die sich schon auf die Herbstkantaten am Sonntag, den 19. Oktober 2014 um 18 Uhr freuen!

bach 2014 frh foto 2

 
Schneechaos? Nicht beim Pfarramt! PDF Drucken
Geschrieben von: Admin   

schnee 3

So sah der die Hohenheimstraße am 31. Jänner 2014 um 8 Uhr  morgens aus, als die Angestellten im Pfarramt eintrudelten. Über Nacht fiel über ein Meter Neuschnee. Und es wollte nicht aufhören. Zum Glück gab der Schatzmeister Kurt Machke und der Kurator Dr. Eberhard Kohlmayr am Abend davor grünes Licht zur Anschaffung einer Schneefräse.

schnee 6

Küster Gerhard Heinzl (unser Heinzelmännchen), seine Lebensgefährtin Natascha Lechner und unsere Raumpflegerin Sylvia Ludolf haben uns in den frühen Morgenstunden einen freien Parkplatz beschert! Zu diesem Zeitpunkt eine Rarität in Villach! Vielen herzlichen Dank - Gott segne Euch! 

schnee 1

 

 
Schneechaos? Nicht beim Pfarramt! PDF Drucken
Geschrieben von: Admin   

schnee 3

So sah die Hohenheimstraße am 31. Jänner 2014 um 8 Uhr  morgens aus, als die Angestellten im Pfarramt eintrudelten. Über Nacht fiel über ein Meter Neuschnee. Und es wollte nicht aufhören. Zum Glück gab der Schatzmeister Kurt Machke und der Kurator Dr. Eberhard Kohlmayr am Abend davor grünes Licht zur Anschaffung einer Schneefräse.

schnee 6

Küster Gerhard Heinzl (unser Heinzelmännchen), seine Lebensgefährtin Natascha Lechner und unsere Raumpflegerin Sylvia Ludolf haben uns in den frühen Morgenstunden einen freien Parkplatz beschert! Zu diesem Zeitpunkt eine Rarität in Villach! Vielen herzlichen Dank! 

schnee 1

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 26