Banner


- Werbeeinschaltung zugunsten des Orgelvereins -

Startseite Angebote Kirchenmusik Bach in Kärnten: Kantaten Oktober 2012

Konzerttermine

.
Bach in Kärnten: Kantaten Oktober 2012 PDF Drucken
Geschrieben von: Sabine Salzmann   

 bwv 059 220Einladung an interessierte Sängerinnen und Sänger Musikerinnen und Musiker zur Mitwirkung „Bach in Kärnten“

Einstudierung und Aufführung der Bachkantaten
BWV 114 „Ach, lieben Christen, seid getrost“
(Chor, Orchester, Sopran+Alt+Tenor+Bass Solo)
BWV 115 “Mache dich, mein Geist, bereit??
(Chor, Orchester, Sopran+Alt+Tenor+Bass Solo)

Chor-Probentermine in Villach, Kirche im Stadtpark.

Freitag, 26.10.2012, Probe 16-20 Uhr
Samstag, 27.10.2012, Probe 14-18 Uhr
Sonntag, 28.10.2012, Probe 14-15:30 Uhr,
Generalprobe 16-17:30 Uhr.

Aufführung am Sonntag, dem 28.10.2012, um 18 Uhr in der Kirche im Stadtpark.

Anmeldung bitte bis spätestens 12. Oktober 2012 bei:

Hugo Lamas:   bzw. 0699/10410138

Dr. Orthulf Prunner:

Bach in Kärnten

bach kaernten logo weiss 220Die ersten erfolgreich absolvierten Bachkantaten aus dem Projekt „Bach in Kärnten“ wurden zu Pfingsten 2012 in der evangelischen Kirche im Stadtpark aufgeführt und fanden sehr großen Anklang. Die Musiker und Sänger, unter denen sich sowohl Laien als auch professionelle Musiker und Sänger befanden, haben die Bach-Kantaten 59 („Wer mich liebt, der wird mein Wort halten“) und 173 (“Erhöhtes Fleisch und Blut??) erfolgreich aufgeführt. Nach drei intensiven Arbeitstagen fand eine sehr gut besuchte Aufführung statt.

Nun startet das Projekt „Bach in Kärnten“ in die zweite Runde und lädt interessierte Sänger und Musiker (Laien und Profis) ein, mitzuwirken. Die Leitung und Einstudierung erfolgt unter der professionellen Anleitung von Alberto Hugo Lamas (Chor, Männerchor), Ellen Freydís Martin (Chor, Frauenchor) und Orthulf Prunner (Soliten, Orchester).

Der musikalische Gesamtleiter Dr. Orthulf Prunner versteht es als Kenner der Musik von J.S.Bach ausgezeichnet, innerhalb kürzester Zeit das Wesentliche dieser Musik an Sänger und Musiker zu vermitteln (auch an geübte Laien). Er verfügt über die Gabe, den Geist dieser Musik in seiner musikalischen Arbeit aufstrahlen zu lassen. Das reine Herz des Komponisten, die ritterliche Geste der Kantaten und zugleich die Heiterkeit dieser Musik berühren Ausführende wie auch Zuhörer.

Dr. Orthulf Prunner und Ellen Freydis Martin über ihre Arbeit in diesem Projekt: „Wir wollen die Atmosphäre und das Interesse, das in Villach für J.S.Bach und seine Kantaten seit Jahren besteht, aufgreifen und interessierten SängerInnen und MusikerInnen die Möglichkeit geben, in kurzer Probenzeit mehrmals im Jahr Bachkantaten zur Aufführung zu bringen. Wir gestalten diese Arbeit unter dem Bach´schen Motto „Soli Deo Gloria“(„Allein zu Gottes Ehre“)

Alle Infos unter bachkantaten.wordpress.com